Tierschutzverein Kelkheim e.V.
Weil unsere Tiere ein Zuhause verdienen

Externe Vermittlungen

Hier stellen wir Ihnen Tiere vor, die nicht unser Tierheim vermittelt, sondern Partnertierheime und Privatpersonen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen zu den vorgestellten Tieren keine Angaben machen können. Bitte wenden Sie sich direkt an die jeweils im Beitrag genannten Kontakte. 

Ronja
Rasse: Labrador
Geschlecht: weiblich
Alter: 8 Jahre
Ronja sucht dringend ein Zuhause, da ihr Herrchen verstorben ist. Die liebevolle Hündin möchte gerne wieder Teil einer Familie sein. Ronja ist lieb und süß, aber an ihrem Benehmen muss noch ein bisschen gearbeitet werden.
Mehr zu Ronja finden Sie hier.
(Eingestellt am 20.2.2024)

Jelly
Rasse: Mastiff
Geschlecht: männlich, kastriert
Alter: 5 Jahre
Gewicht: 60-70 kg
Jelly muss abgegeben werden, da sein Mensch wegen Schichtdienst nicht mehr genug Zeit für ihn hat. Jelly mag lange Spaziergänge und kuschelt gerne. Er ist relativ ruhig aber auch manchmal verspielt. Mit den meisten anderen Hunden scheint er sich zu vertragen, Kindern gegenüber ist er friedlich.
Wenn Sie sich für Jelly interessieren, dann schreiben Sie bitte eine Email mit Ihren persönlichen Angaben und Ihrer Telefonnummer an unsere Tierheimleiterin Nadine Bahr n.bahr@tierschutz-kelkheim.de.
(Eingestellt am 7.2.2024)

Luzy
Rasse: Kuvasz, reinrassig
Geschlecht: weiblich, unkastriert
Geboren: 2019
Gewicht: 55 kg
Die stattliche, grosse Hündin ist lieb, leinenführig und mit den meisten Hunden verträglich. Ideal wäre ein Hof, denn sie lebte die meiste Zeit draußen zum aufpassen. Sie liebt es gekrault zu werden und genießt es in vollen Zügen.
Mehr zu Luzy hier.
(Eingestellt am 5.2.2024)

Enya
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich/kastriert
Größe/Gewicht: ca 40cm/ca 10kg
Geboren: ca. 2020
Verträglichkeit mit Hunden: ja
Verträglichkeit mit Katzen: nicht bekannt
Kinder:
Besonderheit: keine
Aufenthalt: Deutschland/64823 Groß Umstadt
Enja saß lange Zeit in einem schrecklichen Tierheim in Polen. Woher sie ursprünglich kam, dass wissen wir nicht, aber viel Gutes hat sie in ihrem bisherigen Leben sicher nicht erlebt. Im Tierheim verkroch sie sich den ganzen Tag in ihrer Hütte und traute sich nur nachts zum Fressen heraus. Unsere Pflegestelle in Polen hat sie dort in ihrer Hütte entdeckt und nahm Enja mit nach Hause. Mehr zu Enya hier.
(Eingestellt am 21.01.2024)

Hailey
ich bin 2021 als Welpe zu meiner jetzigen Familie gekommen. Meine genaue Rasse ist nicht zu 100% bekannt (Mischling).
Ich war bis vor einem Jahr sehr pflegeleicht und habe mich mit anderen Artgenossen auch sehr gut verstanden. Katzen mochte ich noch nie 😊
Leider habe ich die Angewohnheit des Futterneides, weshalb ich auch vor einiger Zeit beim Gassi gehen mit einem Artgenossen (die ich eigentlich vorher mochte) aneinandergeraten bin. Mehr zu Hailey hier.
(Eingestellt am 09.01.2024)

Tede
Tede ist eine ältere Podencomixhündin (ca 12 Jahre alt) und sucht dringend ein Zuhause, da ihr Frauchen leider verstorben ist. Tede lahmt etwas mit dem rechten Hinterlauf aufgrund einer alten Verletzung, außerdem hat sie eine schwache Blase, weshalb sie täglich eine Tablette bekommt. Sie geht aber noch sehr gerne Gassi, im Haus ist sie super lieb und ruhig. Bis jetzt hat sie mit einem Rüden und einer Hündin problemlos zusammen gelebt. Tede ist wunderbar, zum Teil kann sie richtig lustig und ausgelassen sein. Sie sollte nicht in einen Haushalt mit Kindern und sucht Menschen mit großem Herz und Hundeerfahrung. Tede lebt in der Nähe von Frankfurt.
Nähere Infos über Tede gibt es gerne bei Tina Karsten 0176/ 84124303
(Eingestellt am 03.12.2023)

Kitten von respekTiere e.V.
Steckbrief
Geboren: ab März 2023
Geschlecht: männlich und weiblichOlaf, Agave, Zulu, Tyson, Ubi, Bello, Zena, Tania, Tyson, Arianna, Dlady, Flic, Floc, Dossolla, Harnold, Milo, Tilda, Vega, Zac und viele weitere Katzenkinder suchen ein liebevolles Zuhause mit Katzengesellschaft im ungefähr gleichen Alter (entweder eine vorhandene junge Katze oder mit einem Freund/Geschwisterchen aus dem Rifugio). Sie sind alle Freigänger und wünschen sich eine ruhige Wohngegend bei tierlieben Menschen! Es handelt sich um eine externe Vermittlung durch respekTiere e. V. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
respekTiere e.V. - Katzen
Kontakt:

respekTiere e.V.
Vera Schwab
Katzenvermittlung
Telefon: 0151-68420074

Odin und Lotte
Katze Lotte 6 Jahre sucht gemeinsam mit ihrem Freund Odin ein neues liebevolles Zuhause. Die schöne EKH Katze mag außer ihrem Odin keine anderen Katzen.
Main Coon Kater Odin sucht zusammen mit seiner Freundin ein neues liebevolles Zuhause. Odin ist 11Jahre liebevoll verschmust und immer hungrig.
Odin ist nicht im Tierheim sondern wird von seinen Besitzern vermittelt .

Beide Katzen sind kastriert und reine Wohnungskatzen.
Wenn Sie sich für Odin und Lotte interessieren, dann schreiben Sie bitte eine Email mit Ihren persönlichen Angaben und Ihrer Telefonnummer an unsere Tierheimleiterin Nadine Bahr n.bahr@tierschutz-kelkheim.de.

Fiero
Fiero ist ein 4 Jahre alter Herdenschützer. Er ist nun schon seit 1,5 Jahren im Tierheim in Hattersheim. Der anhängliche und verschmuste Fiero sucht ein zuhause in einer eher ländlichen Umgebung. Mehr Informationen zu Fiero beim Tierheim in Hattersheim oder
auf Facebook
oder Instagram
(Aktualisiert am 22.09.2023)

Lenny (ehemals Armis)
Lenny ist ein ca. 1 Jahr junger kastrierter Collie-Mix Rüde, der sich seit zwei Wochen auf einer Pflegestelle in Deutschland befindet. Er stammt aus Kreta, wo er auf dem Hof einer Familie lebte, versorgt wurde, aber nicht viel kennenlernte. Lenny hat sich nach anfänglichen starken Unsicherheiten schnell eingewöhnt und an die neuen Gegebenheiten angepasst. Er ist ein zurückhaltender sanfter Hund und für seine Bezugsperson gilt es, sich sein Vertrauen mit Geduld und klarer Kommunikation zu erarbeiten. Dann lässt er sich auch schnell auf neue Situationen ein und sucht die Orientierung an seinem Menschen. Lenny ist verträglich mit anderen Hunden und würde von einem souveränen Ersthund sicherlich profitieren (auf seiner aktuellen Pflegestelle lebt eine vierjährige Hündin, an der er sich sehr orientiert). Der charmante Rüde ist neugierig, braucht aber die Rückversicherung seiner Menschen in unbekannten Situationen. Er liebt es, im Wald und auf Feldwegen ausgiebig zu schnüffeln und seine Umgebung zu erkunden. Autofahren ist  noch nicht seine Lieblingsbeschäftigung, klappt aber inzwischen schon richtig gut und weitestgehend stressfrei. Lenny ist verträglich mit Katzen und mag  Kinder (ab ca. 8 Jahren, zu Kleinkindern gibt es keine Erfahrungswerte). Er kann (zumindest in Gesellschaft seiner vierbeinigen Freunde) für kurze Zeit alleine bleiben. Lenny ist dabei, die Grundkommandos zu lernen, was er ganz toll macht, jedoch aufgrund seiner zurückhaltenden vorsichtigen Art ein wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt.
Kontakt unter Second Chance Dogs e.V. (sc-dogs.de)
(Aktualisiert am 22.09.2023)